Dienstag, Mai 16, 2017

Airbrush Kolibri auf Leinwand oder Schablonieren mit dem Plotter

Das Tolle am Plotter ist unter anderem, dass man so viel damit machen kann. Auch wenn ich am Liebsten mit Heat Transfer Folien arbeite, finde ich auch Papierarbeiten und die Möglichkeiten mit Vinylfolie sehr spannend. Letztere wird meistens "normal" entgittert und das Motiv als Deko auf Gläsern, Tassen, Schränken, Autos, Wänden oder was einem noch alles in die Finger kommt, aufgebracht.

Aber Vinylfolie lässt sich auch super als - einmal zu verwendende - Schablone nutzen. Das habe ich hier schonmal an dem Geschenk für mein Patenkind gezeigt und ich wollte das seither auf jeden Fall nochmal umsetzen. Als Sandra zum Probeplotten von Kolibri und Hibiskusblüte aufrief, hatte ich sofort ein Bild für mein Nähzimmer im Kopf.


Also habe ich die Vinylfolie negativ entgittert und meine Copic Marker samt Airbrush Aufsatz bereit gelegt. Zuerst habe ich mit den Farben den Hintergrund gesprüht und diesen kurz antrocknen lassen. Dann habe ich die Vinylfolie auf die Leinwand übertragen und mit schwarz die beiden Motive aufgesprüht.


Ich finde den Effekt total schön und bin ganz begeistert, dass alles so geklappt hat, wie ich es mir vorher vorgestellt hatte. Nur die Vinylfolie hielt nicht ganz so gut auf der Leinwand und an ein paar wenigen Stellen ist die Farbe leicht unter die Schablone gelaufen. Dafür kommen selbst die feinen Linien und die Details der Hibiskusblüte gut zur Geltung.


Das Entgittern der Vinylfolie war bei der Blüte nicht ganz einfach, aber mit viel Geduld und zwei Pinzetten war es letztendlich doch gut machbar, ein paar Minipunkte habe ich allerdings doch verloren. Doch das Ergebnis war jede Mühe Wert und ich bin froh, die wunderschöne Datei von Silhouette Love so umgesetzt zu haben.

verlinkt bei HoT und den dienstagsdingen



3 liebe & nette Meinungen:

  1. Sieht sehr cool aus, ich liebe so bunte Sachen ;) Außerdem liebe ich auch total die Möglichkeiten, die ein Plotter hat, vielleicht sollte ich meinen mal wieder benutzen ;)
    Ganz liebe Grüße
    Sandra von LieblingsLife

    AntwortenLöschen